AG Bildung im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Die Arbeitsgruppe aus rheinland-pfälzischen und saarländischen Fachvertretungen erarbeitet ein Konzept für Schulen, die sich dauerhaft mit der Thematik auseinander setzen wollen.

Aus dem Netzwerk Umweltbildung Region Trier sind  die Stationen Naturpark Saar-Hunsrück, Infostelle Hermeskeil, QuerWeltein und die Naturfreunde Trier Quint in der AG vertreten sowie die BNE-Berater RLP und weitere großregionale Partner aus dem Saarland.

Kontaktperson:
Ricarda Gattringer, Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald, Birkenfeld

 

Links

Nationalpark Hunsrück Hochwald